Skip to content Skip to footer

Sprecher Bastian Birkenstock und die Kunst des Vorlesens: Mein Weg als Hörbuch- und Voice-Over-Sprecher

A

Als passionierter Hörbuch- und Voice-Over-Sprecher ist es mein Ziel, Geschichten lebendig
werden zu lassen und den Zuhörern unvergessliche Momente zu schenken. Vor Kurzem
hatte ich das Vergnügen, mein erstes Hörbuchprojekt zu verwirklichen: “Liebeskiller” von
Ingrid Schmitz. In diesem Blogartikel möchte ich nicht nur über meine Erfahrungen bei der
Produktion dieses Hörbuchs berichten, sondern auch einen Einblick in den fesselnden Inhalt
des Buches geben.

Die Reise mit “Liebeskiller”

“Liebeskiller” ist ein packender Kriminalroman, der den Leser (oder in meinem Fall den
Zuhörer) von der ersten Seite an in seinen Bann zieht. Die Autorin, Ingrid Schmitz, entführt
uns in eine Welt voller Geheimnisse, Intrigen und unerwarteter Wendungen.

Mia Magaloff, eine selbstbewusste Ermittlerin, begibt sich auf die Suche nach ihrem Traumpartner im
Internet. Sie möchte einen Mann finden, der ihre Vorstellungen von Treue, Humor und
Weltoffenheit erfüllt – wie Leo von Stein. Doch kurz vor dem ersten Treffen erhält Mia eine
Warnung: Das Forum, in dem sie sucht, birgt auch Gefahren. Romance-Scammer treiben
hier ihr Unwesen, betören ihre Opfer mit falschen Versprechungen und führen sie in den
finanziellen Ruin oder sogar den Tod.


Mia steht vor einer riskanten Herausforderung. Wird sie die wahre Liebe finden oder selbst
Opfer eines Liebesbetrügers werden? Begleite Mia erzählt mit meiner Stimme auf ihrem
Abenteuer auf der Suche nach dem Liebeskiller!

Als passionierter Hörbuch- und Voice-Over-Sprecher ist es mein Ziel, Geschichten lebendig werden zu lassen

Bastian Birkenstock

Zusammenarbeit mit Autorin Ingrid Schmitz

Die Zusammenarbeit mit Ingrid Schmitz war äußerst angenehm und konstruktiv. Ihre
Leidenschaft für das Schreiben und ihre Hingabe zu ihren Charakteren waren inspirierend.
Wir hatten regelmäßigen Austausch über den Fortschritt der Produktion und diskutierten
verschiedene kreative Ansätze, um die Geschichte bestmöglich zum Leben zu erwecken

Ingrid Schmitz war stets offen für Feedback und Anregungen, was die Zusammenarbeit
besonders fruchtbar machte. Ihre Unterstützung und ihr Vertrauen in meine Fähigkeiten als
Sprecher haben mich motiviert, mein Bestes zu geben und “Liebeskiller” zu einem ganz
besonderen Hörerlebnis zu machen.

Fazit

Die Veröffentlichung meines ersten Hörbuchs “Liebeskiller” war eine aufregende Reise, die
ich nicht missen möchte. Die Zusammenarbeit mit Ingrid Schmitz war eine Bereicherung,
und ich bin stolz darauf, Teil dieses fesselnden Projekts gewesen zu sein. “Liebeskiller” ist
nicht nur ein spannender Kriminalroman, sondern auch ein Zeugnis für die Kraft der
Zusammenarbeit zwischen Autor und Sprecher. Ich freue mich darauf, weitere fesselnde
Geschichten zum Leben zu erwecken und die Welt der Hörbücher mit meiner Stimme zu
bereichern.

Wenn auch du Lust hast, in die faszinierende Welt von “Liebeskiller” einzutauchen, lade ich
dich herzlich ein, mein Hörbuch zu entdecken und dich von der packenden Handlung und
den vielschichtigen Charakteren verzaubern zu lassen. Tauche ein in die Welt des
Verbrechens und erlebe ein Hörerlebnis, das du so schnell nicht vergessen wirst.