Skip to content Skip to footer

Olaf Eggert

Science Fiction
100%
Hörspielproduktion
100%
Unterhaltung
100%

G

eboren am 27. Juni 1954 in Berlin. Berufliche Tätigkeit zunächst als Übersetzer, später Einstieg in die IT als Datenbankadministrator. Mit 10 Jahren beginnendes Interesse für Science Fiction Romane aller Art: Perry Rhodan, Ren Dhark, Zauberkreis SF. Mit 13 stieß ich auf einen Roman, der man ganzes Leben veränderte: Stern der toten Seelen von Manfred Wegener, Zauberkreisverlag. Kauf der Hörspielrechte an dem Roman und erste Gehversuche im Bereich Hörspielproduktion.

Aufgrund beruflicher Rückschläge und unzureichender technischer und finanzieller Möglichkeiten arbeitete ich den Roman über Jahre hin zu einem Drehbuch um und ergänzte ihn. Gegen Ende 50 fand ich erstmals die Ressourcen, die es mir ermöglichten, mein Drehbuch als Hörspiel zu realisieren mit ausschließlich professionellen Sprechern, einem eigenen Soundtrack und von einer Sängerin bzw. Opernsängerin gesungenen Titel- wie auch Epilogsong. Der Roman eilte damals seiner Zeit voraus, beschreibt jedoch eine Welt, die der heutigen in erschreckender Weise ähnelt.

Hörspiel von Olaf Eggert

Das Terra-Memorandum I-Cover 400x400

Entdecke weitere Hörbücher

Sternenfluch
Chaos im Kopf
Dark Brightness: Neu geboren