Skip to content Skip to footer

Autor

Thomas Gordon

Psychologie
100%
Kommunikation
100%
Beziehung
100%

D

r. Thomas Gordon (1918-2002), amerikanischer Psychologe, gehört zu den Pionieren der humanistischen Psychologie. Er war überzeugt, dass Kinder, die in einer wertschätzenden und freundlichen Umgebung aufwachsen, in hohem Maße fähig werden, Verantwortung zu übernehmen und ein selbst bestimmtes, erfülltes Leben zu führen.

Auf der Grundlage seines Buches “Familienkonferenz” wurde von Dr. Thomas Gordon und seinen Mitarbeitern in Solana Beach, Kalifornien, das Eltern-Effektivitäts-Training© (E.E.T.) entwickelt. Weltweit sind bereits über 7,5 Millionen Menschen in den Fertigkeiten dieses Ansatzes geschult. Die Kurse werden von autorisierten E.E.T.-Trainer: innen geleitet.
Das Kommunikationsmodel von Dr. Thomas Gordon basiert auf Respekt, Wertschätzung und Vertrauen und ist durch das Ziel, Beziehungen zu verbessern und Konflikte ohne Gewinner und Verlierer zu lösen, auch als Friedensarbeit im eigentlichen Sinne anzusehen. Für seine herausragende Arbeit wurde Dr. Thomas Gordon drei Mal (1997, 1998,1999) für den Friedensnobelpreis nominiert. 1999 erhielt er die Goldmedaille der American Psychological Foundation für seinen dauerhaften Beitrag zur Psychologie im öffentlichen Interesse.
 
Dr. Thomas Gordon ist Gründer von Gordon Training International und Bestsellerautor zahlreicher Bücher zum Thema Kommunikation, Erziehung und Beziehungen.

Hörbücher von Thomas Gordon

Entdecke weitere Hörbücher

Sternenfluch
Chaos im Kopf
Dark Brightness: Neu geboren