Skip to content Skip to footer

Das Pegasosgen: Marias Geheimnis

»Diejenigen, die ihre Nüstern in den Aufwind am Morgen strecken, die werden aussterben! …« (Maria Cortéz) Sind die Geschichten über fliegende Pferde nur Legenden, oder gibt es sie wirklich? Als die fünfzigjährige Pferdenärrin Rike mit ihrem Mann Hannes nach Spanien auswandert, ahnt sie noch nicht, dass sie bald Bekanntschaft mit einer blinden, alten Dame machen wird, deren Geschichten ihre Welt komplett auf den Kopf stellen werden. Maria Cortéz und ihr Lebensgefährte José hüten nämlich ein Geheimnis, das bereits seit der Antike versucht wird, vom Großteil der Weltbevölkerung zu verbergen. »Das Pegasosgen« von Eve Grass ist ein Roman, der Realität und Fantasie, Hoffnungen und Wünsche mit den Problemen des Alltags mischt. Und er lässt ein mythisches Wesen auferstehen, das so alt ist wie der Traum vom Fliegen.

Autorin: Eve Grass
Sprecherin: Ulrike Frankenstein

Zusätzliche Informationen

Beschreibung

»Diejenigen, die ihre Nüstern in den Aufwind am Morgen strecken, die werden aussterben! …« (Maria Cortéz)
Sind die Geschichten über fliegende Pferde nur Legenden, oder gibt es sie wirklich? Als die fünfzigjährige Pferdenärrin Rike mit ihrem Mann Hannes nach Spanien auswandert, ahnt sie noch nicht, dass sie bald Bekanntschaft mit einer blinden, alten Dame machen wird, deren Geschichten ihre Welt komplett auf den Kopf stellen werden.
Maria Cortéz und ihr Lebensgefährte José hüten nämlich ein Geheimnis, das bereits seit der Antike versucht wird, vom Großteil der Weltbevölkerung zu verbergen. »Das Pegasosgen« von Eve Grass ist ein Roman, der Realität und Fantasie, Hoffnungen und Wünsche mit den Problemen des Alltags mischt. Und er lässt ein mythisches Wesen auferstehen, das so alt ist wie der Traum vom Fliegen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Pegasosgen: Marias Geheimnis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert