Skip to content Skip to footer

Autorin

Julia Wrege

Neugier
100%
Lebensfreude
100%
Kreativität
100%

J

ulia Wrege, bilingual aufgewachsen mit Polnisch und Deutsch, wurde 1993 in Hamm (Westf.) geboren.
 
Nach dem Abitur begann sie im Jahr 2012 ihr Studium in Slawistik und Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Nachdem sie 2014 zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin wurde, arbeitet sie seit 2018 auf der Intensivstation.
 
Im Jahr 2021 wurde sie Mutter einer Tochter und begann parallel ein Studium in Ernährungswissenschaften.
 
Nachdem sie zwei Jahre in Bayern verbracht hatte, kehrte sie mit ihrer kleinen Familie nach Nordrhein-Westfalen zurück und darf sich nun offiziell als Düsseldorferin bezeichnen.

Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Nachdem sie 2014 zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin wurde, arbeitet sie seit 2018 auf der Intensivstation.

 

Julia ist die Gründerin des “Globus Publikations Hauses”. Ihre breite und multikulturell geprägte Interessenspalette wird stets von der Literatur inspiriert und erweitert.
 
Ihr Verlag ermöglicht Autoren und Illustratoren, sich in Büchern und Bildern auszudrücken.
 
Die kulturelle Bedeutung von Büchern in der Weltgeschichte schätzt sie sehr und möchte diesen Schatz weitergeben, um Menschen jeden Alters, insbesondere die jüngsten unserer Gesellschaft, in andere Welten zu entführen und dabei auch entwicklungsspezifische Themen anzusprechen.
 
Denn Bücher erzählen Geschichten, öffnen das Tor zur Sprache und verbinden Generationen.

Im Jahr 2021 wurde sie Mutter einer Tochter und begann parallel ein Studium in Ernährungswissenschaften.

Nachdem sie zwei Jahre in Bayern verbracht hatte, kehrte sie mit ihrer kleinen Familie nach Nordrhein-Westfalen zurück und darf sich nun offiziell als Düsseldorferin bezeichnen.

Biography

Julia Wrege, bilingual aufgewachsen mit Polnisch und Deutsch, wurde 1993 in Hamm (Westf.) geboren.

Nach dem Abitur begann sie im Jahr 2012 ihr Studium in Slawistik und Literaturwissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin. Nachdem sie 2014 zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin wurde, arbeitet sie seit 2018 auf der Intensivstation.

Julia ist die Gründerin des “Globus Publikations Hauses”. Ihre breite und multikulturell geprägte Interessenspalette wird stets von der Literatur inspiriert und erweitert.

Ihr Verlag ermöglicht Autoren und Illustratoren, sich in Büchern und Bildern auszudrücken.

Die kulturelle Bedeutung von Büchern in der Weltgeschichte schätzt sie sehr und möchte diesen Schatz weitergeben, um Menschen jeden Alters, insbesondere die jüngsten unserer Gesellschaft, in andere Welten zu entführen und dabei auch entwicklungsspezifische Themen anzusprechen.

Denn Bücher erzählen Geschichten, öffnen das Tor zur Sprache und verbinden Generationen.

Im Jahr 2021 wurde sie Mutter einer Tochter und begann parallel ein Studium in Ernährungswissenschaften.

Nachdem sie zwei Jahre in Bayern verbracht hatte, kehrte sie mit ihrer kleinen Familie nach Nordrhein-Westfalen zurück und darf sich nun offiziell als Düsseldorferin bezeichnen.